Reise nach Italien - Deutsches Italienportal

Riva del Garda / Der Varone-Wasserfall

Der Ferienort Riva del Garda und der sehenswerte Varone-Wasserfall liegen an der Nordküste
des Gardasees. Hier Fotos und touristische Infos.

Die Lage von Riva del Garda am Nordufer des Gardasees
Karte:  Wikimedia Commons

Riva del Garda in Kürze:

  • geografische Lage: an der Nordküste des Gardasees
  • Höhe über dem Meeresspiegel: 65 m
  • Region: Trentino-Südtirol
  • Provinz: Trient
  • Entfernungen: Verona 85 km / Trient 52 km
  • Einwohner: 16.500
  • Autokennzeichen: TN
  • offizielle Webpräsenz: www.comune.nago-torbole.tn.it
 
Online-Straßenkarte von Riva del Garda
 

Riva del Garda - Fotos und Infos:

Riva del Garda
Foto: Rabanus Flavus

Fotos oben und unten:
Der Hauptplatz von Riva del Garda ist die "Piazza Tre Novembre", umgeben von Laubengängen und Häusern im venezianisch-lombardischen Stil. Der Uhrturm "Torre Apponale" gehörte ursprünglich zur Stadtmauer.


Riva del Garda
Foto: Wolfgang Pruscha

Riva del Garda
Foto: Wolfgang Pruscha

Riva ist der ideale Ausgangspunkt für Segeltouren auf dem Gardasee.

Riva del Garda
Foto: Wolfgang Pruscha

Die Burg ("Rocca") von Riva del Garda aus dem 12. Jahrhundert grenzt an den See
und ist an den anderen drei Seiten von einem Kanal umgeben.
Heute beherbergt es das Stadtmuseum ("Museo Civico").

Riva del Garda
Foto: Wolfgang Pruscha

Im Osten der Stadt erhebt sich der 1.575 m hohe Monte Rocchetta.

Riva del Garda
Foto: Wolfgang Pruscha

Eine Gasse im Zentrum von Riva. An der Architektur der Häuser merkt man gelegentlich,
dass man hier Südtirol und Österreich sehr nah ist.

Der Varone-Wasserfall:


Video: fuldacowboy / YouTube

Nur 4 km von Riva entfernt kann man ein einzigartiges - wenn auch ziemlich feuchtes - Naturspektakel erleben: Der Wasserfall von Varone stürzt durch eine Felsenschlucht 98 m in die Tiefe und bohrt sich so jedes Jahr weitere 4 mm in den Felsen hinein: ein wildromantisches Naturschauspiel ersten Ranges, das man nicht verpassen sollte. Aber Achtung: selbst im Hochsommer ist es in dieser engen Schlucht sehr kalt, ohne warmen Pullover und Regenjacke hält man es hier nicht aus. Absolut sehenswert!

Unterkünfte in Riva del Garda:

Reiseführer, Straßen- und Wanderkarten über den Gardasee:

Spezielle Tipps:

Wie ist das Wetter in Riva del Garda?

WetterOnline
Torbole

Auf Facebook teilen

Diese Seite kommentieren:

Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...

Entdecken Sie die schönsten Reiseziele in Italien:

Empfehlung:

Kostenloser Newsletter:

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright