Urlaub in Italien - Alles über die Städte und Regionen Italiens

San Gimignano

Auf Facebook teilen
San Gimignano
Die mittelalterlichen Türme von San Gimignano
Alle Fotos auf dieser Seite: Wolfgang Pruscha

San Gimignano in Kürze:

Zur besseren Orientierung:

San Gimignano (Toskana)
San Gimignano, Straßenkarte online
Entfernungstabellen Deutschland-Italien

Unterkünfte in San Gimignano:

Hotels und Pensionen in San Gimignano
Ferienwohnungen und Ferienhäuser in San Gimignano

Eine Häuserfront an der Piazza della Cisterna

Was man von San Gimignano wissen sollte:

Die historische Altstadt ist seit dem Jahr 1990 Teil des Weltkulturerbes der UNESCO, mit deren Hilfe viele Gebäude renoviert worden sind. Die meisten Häuser der Stadt sind noch aus dem 11. und 12. Jahrhundert, so dass die Stadt ihr mittelalterliches Aussehen gut bewahrt hat.  In San Gimignano ist die Zeit praktisch im 16. Jahrhundert stehen geblieben, als der toskanischen Großherzog Cosimo I. de’ Medici entschied, dass in dieser Stadt keine neuen Gebäude errichtet werden sollten. Und so ist San Gimignano geblieben, wie es damals war.

Von den 72 Türmen, die die Stadt im Mittelalter hatte, gibt es heute nur noch 13. Diese "case-torri" ("Haustürme" oder "Geschlechtertürme") wurden von den reichen Adelsfamilien gebaut und obwohl ein luxuriöses Leben in diesen nicht möglich war, waren sie damals in ganz Mittelitalien stark verbreitet. Sie bildeten regelrechte kleine Festungen, die bei den häufigen blutigen Auseinandersetzungen unter den Familien sehr nützlich waren. Und sie waren auch Statussymbole: Je höher ein Turm, desto mehr Prestige verkörperte er. Die beiden höchsten der heute noch existierenden Türme, der Torre Grossa aus dem Jahr 1311 und der Torre della Rognosa, sind 54 bzw. 51 Meter hoch.

Obwohl die Stadt sehr klein ist, wäre eine Liste der sehenswerten Orte sehr lang, denn praktisch die gesamte Stadt ist eine Art mittelalterliches Freilichtmuseum. Während die Stadt früher vom Anbau und dem Handel von Safran lebte, mit dem man Seidenstoffe färbte, ist heute der Tourismus mit den davon abhängenden Dienstleistungen dominant.

Mehr Fotos und Infos von San Gimignano:

Klicken Sie auf die Fotos,
um sie zu vergrößern und um die Beschreibungen zu lesen:

San Gimignano  San Gimignano  San Gimignano  San Gimignano  San Gimignano
San Gimignano  San Gimignano  San Gimignano  San Gimignano

Immobilien in der Toskana kaufen oder mieten:

Immobilien in der Toskana kaufen oder mieten

Nützliche Services für Ihre Italienreise:

Flüge nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Autovermietung in Italien
Busreisen in die Toskana

Wenn Sie mehr über San Gimignano und die Toskana wissen wollen:

Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana
Reiseführer und Straßenkarten
von der Toskana

Fernbusse low cost nach:

Fernbusse low-cost nach Italien
Rom, Ancona, Rimini, Florenz, Bologna, Genua,
Turin, Mailand, Verona, Padua, Venedig, Triest, Trient, Bozen

Wie ist das Wetter in San Gimignano?

WetterOnline
San Gimignano
Das Wetter in der Toskana
Das Wetter in anderen Städten
der Toskana

Spezieller Tipp:

AT - Toskana 125x125
Kulinarische Spezialitäten
aus der Toskana

Diese Seite kommentieren:

Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...
Kommentar Ihr Kommentar zu dieser Seite

Entdecken Sie die schönsten Reiseziele in Italien:

Die Toskana
Die Region Toskana
Italien - alle Städte und Landschaften
Alle Städte und Landschaften Italiens

Siehe auch:

Italien-Shop
Italien-Shop:
Bücher, Multimedia, T-Shirts, Kunst, Kulinarisches
Italien in Facebook
Eine lebhafte Gruppe in Facebook:
"Italien - wie es leibt und lebt"

Empfehlung:

Italienisch? Kein Problem!

Babbel.com:
Einfach online Italienisch lernen
Jetzt anmelden und kostenlos ausprobieren!


Translated.net:
Übersetzungen in 80 Sprachen - Lieferung in 24 Stunden
Kostenvoranschlag in 5 Sekunden

Kostenloser Newsletter:

Newsletter von "Reise nach Italien"

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright