www.reise-nach-italien.de

Reise nach Italien - Die italienische Gesellschaft

Die Ausländer in Italien

 

Italienische Bürokratie

Geschichte Italiens

Politische Parteien

Italien und Europa

Parlamentswahlen 2008

Parlamentswahlen 2013

Aktuelle Nachrichten aus Italien

Giulio Andreotti

Bevölkerungs-
statistiken

Die Ausländer in Italien

Italienische Tageszeitungen

Italienische Camorra

Euro-Münzen Italiens

Euro-Münzen des Vatikans

Euro-Münzen von San Marino

Der Vatikanstaat

Lire-Münzen

Sport in Italien

Leben, studieren und arbeiten in Italien

Diplomatische Vertretungen

Das Südtirol-Problem

Die 20 Regionen Italiens

Die italienischen Kfz-Kennzeichen

Feiertage in Italien

Hauskauf in Italien

Deutsche Unternehmen in Italien

Der italienische Staatsanwalt

Newsletter

Impressum

Kleine Geschichte Italiens von 1943 bis Berlusconi

Friederike Hausmann:
Kleine Geschichte Italiens von 1943 bis Berlusconi


Mehr Bücher über die Geschichte Italiens

Home > Geschichte, Wirtschaft, Gesellschaft > Die Ausländer in Italien

Wissen Sie, wie viele Deutsche in Italien leben? Und aus welchen Ländern die meisten anderen in Italien ansässigen Ausländer kommen? Hier die offiziellen Statistiken.

Die Herkunftsländer der in Italien registrierten Ausländer:
Quelle: ISTAT (offizielles italienisches Statistikamt) - Stand: 1. Januar 2008

 

Männer

Frauen

Total

1

Rumänien

294.212

Rumänien

331.066

Rumänien

625.278

2

Albanien

222.198

Albanien

179.751

Albanien

401.949

3

Marokko

216.517

Marokko

149.391

Marokko

365.908

4

VR China

82.411

Ukraine

106.764

VR China

156.519

5

Tunesien

60.789

VR China

74.108

Ukraine

132.718

6

Senegal

50.503

Polen

63.371

Philippinen

105.675

7

Ägypten

49.080

Philippinen

61.839

Tunesien

93.601

8

Indien

46.318

Moldawien

45.558

Polen

90.218

9

Mazedonien

44.994

Ekuador

44.062

Mazedonien

78.090

10

Philippinen

43.836

Peru

42.946

Indien

77.432

11

Serbien-Mont.

37.925

Mazedonien

33.096

Ekuador

73.235

12

Bangladesh

37.359

Tunesien

32.812

Peru

70.755

13

Pakistan

34.528

Indien

31.114

Ägypten

69.572

14

Sri Lanka

34.087

Serbien-Mont.

30.617

Moldawien

68.591

15

Ekuador

29.173

Sri Lanka

26.977

Serbien-Mont.

68.542

16

Peru

27.809

Brasilien

25.662

Senegal

62.620

17

Polen

26.847

Deutschland

24.670

Sri Lanka

61.064

18

Ukraine

25.954

Nigeria

23.180

Bangladesh

55.242

19

Moldawien

23.033

Ägypten

20.492

Pakistan

49.344

20

Ghana

21.635

Bulgarien

19.792

Nigeria

40.641

21

Nigeria

17.461

Frankreich

18.786

Deutschland

40.163

22

Algerien

15.750

Bangladesh

17.883

Ghana

38.400

23

Deutschland

15.493

Russland

17.371

Brasilien

37.848

24

Bosnien-Herz.

15.346

Ghana

16.765

Bulgarien

33.477

25

Bulgarien

13.685

Pakistan

14.816

Frankreich

30.803

26

Brasilien

12.186

Großbritannien

14.736

Bosnien-Herz.

27.356

27

Frankreich

12.017

Spanien

12.617

Großbritannien

26.448

28

Großbritannien

11.712

Dominikan. R.

12.581

Algerien

22.672

29

Kroatien

11.104

Senegal

12.117

Russland

21.523

30

Elfenbeinküste

9.402

Bosnien-Herz.

12.010

Kroatien

21.308

31

Türkei

8.631

Kolumbien

11.688

Dominikan. R.

18.591

32

USA

6.912

Cuba

11.370

Kolumbien

17.890

33

Kolumbien

6.202

Kroatien

10.204

Spanien

17.354

34

Eritrea

6.039

USA

8.124

Elfenbeinküste

17.132

35

Dominikan. R.

6.010

Elfenbeinküste

7.730

USA

15.036

36

Burkina Faso

5.893

Argentinien

6.991

Kuba

14.581

37

Argentinien

5.501

Algerien

6.922

Türkei

14.562

38

Spanien

4.737

Türkei

5.931

Argentinien

12.492

39

Schweiz

4.277

Schweiz

5.521

Eritrea

11.386

40

Mauritius

4.275

Eritrea

5.347

Schweiz

9.798

41

Russland

4.152

Mauritius

4.971

Mauritius

9.246

42

Iran

3.864

Slowakei

4.890

Burkina Faso

8.960

43

Griechenland

3.861

Niederlande

4.671

Niederlande

8.165

44

Kamerun

3.719

Japan

4.597

Slowakei

7.463

45

Niederlande

3.494

Tschechien

4.496

Äthiopien

7.331

46

Cuba

3.211

Österreich

4.493

Griechenland

7.063

47

Äthiopien

2.901

Äthiopien

4.430

Japan

7.060

48

Somaliland

2.801

Ungarn

4.066

Kamerun

6.940

49

Slowakei

2.573

El Salvador

3.897

Iran

6.913

50

Japan

2.463

Bolivien

3.753

Österreich

6.609
 

 

 

 

 

 

 

 

Altri paesi

66.937

 

89.792

 

161.087

 

 

 

 

 

 

 

 

Total

1.701.817

 

1.730.834

 

3.432.651

Einige Bemerkungen zu dieser Statistik

Der Vergleich zwischen der Zahl der Männer und Frauen ist insofern interessant, da er Aufschlüsse über die Beschäftigungsarten der Ausländer zulässt. Bei den arabischen und den zentralafrikanischen Ländern ist die Zahl der Männer in der Regel sehr viel höher als die der Frauen (z.B.: Marokko 216.517 - 149.391, Tunesien 60.789 - 32.812), während bei den osteuropäischen Ländern die Zahl der Frauen meist wesentlich höher ist (z.B.: Rumänien 294.212 - 331.066, Russland 4.152 - 17.371, Polen 26.847 - 63.371). Während die Männer meist in der Industrie und Landwirtschaft arbeiten, sind die Frauen sehr häufig als Putzfrauen und in der Altenhilfe beschäftigt.

Die hohe Zahl der Rumänen erklärt sich z.T. daraus, dass die rumänische und die italienische Sprache verwandt sind und somit weniger Verständnisschwierigkeiten auftreten. Außerdem ist Rumänien seit einiger Zeit Mitglied der Europäischen Gemeinschaft und damit gibt es die Freizügigkeit des Personenverkehrs auch zwischen Rumänien und Italien. Auch die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern sind sehr eng: zahlreiche italienische Firmen haben in den letzten Jahren Niederlassungen in Rumänien gegründet.

Die Zahl der illegalen Einwanderer

Über die Zahl der illegal in Italien lebenden Einwanderer gibt es naturgemäß nur Schätzungen, die für das Jahr 2008 von etwa 600.000 Personen, vor allem aus Nord- und Zentralafrika ausgehen.

Rassismus in Italien?

Über die damit verbundenen Probleme wird demnächst ein ausführlicher Artikel auf dieser Webseite veröffentlicht werden.

Siehe auch:

Bevölkerungsstatistiken
Italien und Deutschland im Vergleich.

Kostenloser Newsletter:

Die Neuigkeiten dieser Website - alle 4-6 Wochen

Inhaltsverzeichnisse (etwa 700 Seiten):

Italien - Städte und Regionen

Italiener, italienische Gesellschaft, Sprache und Kultur

Bücher: Reise und Abenteuer

Italien
im Buchladen


Deutsche und Italiener - Bücher über die einen und die anderen


Bücher auf Italienisch
bei Amazon


Bücher: vergriffen, antiquarisch, gebraucht


Zeitschriften
aus Italien


Professionelle Übersetzungen online

Professionelle Übersetzungen online


Italienische Weine

Italienische
Weine


Blumen nach Italien schicken

Weiterbildung f�r alle! �ber 180 Fernlehrg�nge an Deutschlands gr��ter Fernschule!