Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Ferrara

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Website empfehlen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Website empfehlen

Ferrara - Das Castello Estense Ferrara - Das Castello Estense Das Castello Estense im Zentrum von Ferrara
Foto:
Tommaso Trombetta

Ferrara in Kürze:

Ferrara - zur besseren Orientierung:

Stadtplan online von Ferrara Stadtplan online von Ferrara Stadtplan online von
Ferrara (Emilia Romagna)

Entfernungen von Ferrara:



Ferrara - Die gotische Kathedrale San Giorgio Ferrara - Die gotische Kathedrale San Giorgio Die gotische Kathedrale San Giorgio von Ferrara
Foto:
Herbert Ortner

Was man über Ferrara wissen sollte:

Die Stadt Ferrara entstand im Mittelalter und erlebte ihre Blütezeit unter der Herrschaft der Familie Este (im 14.-16. Jahrhundert), die auch das mächtige Castello Estense im Zentrum der Stadt errichten ließ. Seit dieser Zeit ist der Stadtkern fast unverändert erhalten geblieben, was Ferrara zu einer außerordentlich reizvollen Stadt macht.

Ferrara ist eine ausgesprochen fahrradfreundliche Stadt, leider eine seltene Ausnahme in Italien (siehe: In Italien mit dem Fahrrad). Das Fahrrad spielt hier eine Rolle fast wie in Amsterdam. Deshalb empfehle ich jedem Besucher dieser Stadt: Wenn Sie die Möglichkeit haben, leihen Sie sich ein Fahrrad aus und erkunden Sie die Stadt auf diese Weise, es ist die schönste und angenehmste Art, diese Stadt kennen zu lernen. Sie werden es nicht bereuen! Sie können die Fahrräder z.B. am Bahnhof ausleihen. Die gesamte Altstadt ist autofrei und Sie sollten unbedingt die mittelalterliche Stadtmauer abfahren (ca. 9 km). Aber auch zu Fuß können Sie einen großen Teil der Altstadt ungestört genießen.

Wenn Sie Zeit für einen Ausflug haben, sollten Sie die nahe gelegene Naturoase des Podeltas besuchen. Hier werden von Porto Tolle aus Schiffstouren angeboten, bei denen Sie die einzigartige Schönheit dieser fast unberührten Region (ein großer Teil ist Naturschutzpark) erleben können.

Was man von Ferrara sehen sollte:

Weitere Fotos von der Altstadt von Ferrara:


Ferrara - Das Rathaus Ferrara - Das Rathaus Das Rathaus (Palazzo Municipale) von Ferrara
Foto:
SienFerrara - Piazza Trento e Trieste Ferrara - Piazza Trento e Trieste Die Piazza Trento e Trieste (links der Dom)
Foto:
SienFerrara - Palazzo dei Diamanti Ferrara - Palazzo dei Diamanti Der Palazzo dei Diamanti, so genannt wegen seiner eigentümlichen Fassade
Foto:
Nicolò MusmeciFerrara - Piazza Savonarola Ferrara - Piazza Savonarola Die Piazza Savonarola mit einer Statue von Girolamo Savonarola, der 1472 in Ferrara geboren wurde
Foto:
SienFerrara - Markt Ferrara - Markt Markt in den engen Gassen der Altstadt
Foto:
Alain Rouiller

Besichtigungen, Touren und Aktivitäten:

 
Mehr Tipps für Besichtigungen,
Touren und Aktivitäten

Das könnte Sie auch interessieren:


Kulinarische Spezialitäten aus Emilia-Romagna
Kulinarische Spezialitäten
aus Emilia-Romagna

Die Region Emilia-Romagna
Alle anderen Seiten
über die Region Emilia-Romagna
Ihr Kommentar zu dieser Seite
Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen


© 2022 Wolfgang Pruscha

Impressum