Urlaub in Italien - Alles über die Städte und Regionen Italiens

Monterosso al Mare

Auf Facebook teilen

Zur besseren Orientierung:

Cinque Terre - Straßenkarte online

Über Monterosso:

Monterosso hat 1.500 Einwohner und ist Hauptort und touristisches Zentrum der Cinque Terre. Das westlichste der fünf Dörfer liegt am Fuß eines breiten Tals flach am Meer. Die gute touristische Infrastuktur und der lange Sandstrand (der einzige der Cinque Terre) machen das Städtchen zu einem beliebten Standort für längere Aufenthalte in der Gegend. Sehenswert: die schöne Uferpromenade, die romanisch-gotische Pfarrkirche San Giovanni Battista (13./14. Jahrhundert) und "Il Gigante", eine leider durch eine Sturmflut in den 60er Jahren beschädigte, 15 Meter hohe Neptunfigur im Ortsteil Fegina, die 1910 errichtet wurde.

Fotos von Monterosso:

Monterosso al Mare
Die Straße, die zur Hafenpiazza führt, ist immer voller Leben.
Alle Fotos auf dieser Seite: Wolfgang Pruscha
Monterosso al Mare
Die Stadt wird überragt vom Glockenturm der Kirche San Giovanni Battista (siehe unten), der von den Genueser im 16. Jahrhundert zu einem zinnenbewehrten Wach- und Spähturm ausgebaut wurde, um die immer gefährlichen Piraten rechtzeitig auszumachen.
Monterosso al Mare
Oben und unten:
In den hübschen Ladengassen des Zentrums.
Monterosso al Mare
Monterosso al Mare
Im Zentrum (hier an der Hafenpiazza) laden zahlreiche Cafès zum Pausemachen und zu einem leckeren Capuccino oder einem Tramezzino ein.
Monterosso al Mare
Die romanisch-gotische Pfarrkirche San Giovanni Battista (13./14. Jahrhundert) ist ein deutliches Zeichen dafür, dass hier die Genueser über Jahrhunderte das Sagen hatten: die Fassade ist praktisch eine verkleinerte Kopie des Doms von Genua.
Monterosso al Mare
Das Innere des Oratoriums Santa Croce (16. Jahrhundert).
Monterosso al Mare
Monterosso ist der einzige Ort der Cinque Terre mit einem Sandstrand, der allerdings im Sommer meist hoffnungslos überfüllt ist.
Mehr über die Cinque Terre:
Cinque Terre - die "Fünf-Dörfer-Küste"
Fotos von einem anderen Dorf der Cinque Terre:
Vernazza

Unterkünfte in Monterosso und Umgebung:

Hotels und Pensionen in Monterosso
Hotels und Pensionen in Monterosso

Hotels und Pensionen in der ganzen Region
Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Monterosso
Ferienwohnungen in Monterosso

Ferienwohnungen in der ganzen Region

Nützliche Services für Ihre Italienreise:

Flüge nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Autovermietung in Italien
Busreisen nach Ligurien

Wenn Sie mehr über Ligurien wissen wollen:

Reiseführer von Ligurien   Reiseführer von Ligurien   Reiseführer von Ligurien   Reiseführer von Ligurien   Straßenkarte von Ligurien   Radreiseführer von Ligurien
Reiseführer, Straßen- und Wanderkarten
von Ligurien

Fernbusse low cost nach:

Fernbusse low-cost nach Italien
Rom, Ancona, Rimini, Florenz, Bologna, Genua,
Turin, Mailand, Verona, Padua, Venedig, Triest, Trient, Bozen

Wie ist das Wetter in Monterosso?

WetterOnline
Monterosso
Das Wetter in Ligurien
Wie ist das Wetter
in anderen Städten von Ligurien?

Diese Seite kommentieren:

Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...
Kommentar Ihr Kommentar zu dieser Seite

Entdecken Sie die schönsten Reiseziele in Italien:

Ligurien
Die Region Ligurien
Italien - alle Städte und Landschaften
Alle Städte und Landschaften Italiens

Siehe auch:

Italien-Shop
Italien-Shop:
Bücher, Multimedia, T-Shirts, Kunst, Kulinarisches
Italien in Facebook
Eine lebhafte Gruppe in Facebook:
"Italien - wie es leibt und lebt"

Empfehlung:

Italienisch? Kein Problem!

Babbel.com:
Einfach online Italienisch lernen
Jetzt anmelden und kostenlos ausprobieren!


Translated.net:
Übersetzungen in 80 Sprachen - Lieferung in 24 Stunden
Kostenvoranschlag in 5 Sekunden

Kostenloser Newsletter:

Newsletter von "Reise nach Italien"

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright