www.reise-nach-italien.de

Reise nach Italien - Die italienische Geschichte

Der Euro all'italiana

Italienische Bürokratie

Berlusconi
und die Justiz

Geschichte Italiens

Politische Parteien

Europawahlen 2009

Parlamentswahlen 2008

Parlamentswahlen 2013

Pressefreiheit in Italien

Giulio Andreotti

Bevölkerungs-
statistiken

Die Ausländer in Italien

Italienische Tageszeitungen

Die Mafia und der "pizzo"

Italienische Camorra

Euro-Münzen Italiens

Euro-Münzen des Vatikans

Euro-Münzen von San Marino

Der Vatikanstaat

Lire-Münzen

Sport in Italien

Leben, studieren und arbeiten in Italien

Diplomatische Vertretungen

Das Südtirol-Problem

Die 20 Regionen Italiens

Die 103 italienischen Provinzen

Feiertage in Italien

Hauskauf in Italien

Deutsche Unternehmen in Italien

Der italienische Staatsanwalt

Webmaster

Mitarbeiter

Newsletter

Impressum

Kleine Geschichte Italiens von 1943 bis Berlusconi

Friederike Hausmann:
Kleine Geschichte Italiens von 1943 bis Berlusconi


Mehr Bücher über die Geschichte Italiens

Home > Geschichte, Wirtschaft, Gesellschaft > Die italienischen Euro-Münzen
Die Banknoten des Euro sind in ganz Europa gleich. Die Münzen dagegen haben eine Seite, die in allen Ländern gleich ist und eine, die von Land zu Land verschieden ist. Hier die Rückseiten der italienischen Euro-Münzen.
  • Der "Cent" heißt auf Italienisch "centesimo" - der Plural ist: "centesimi".

  • Der "Euro" ist im Singular und im Plural gleich - wie im Deutschen.

  • Die Länderkennung ist auf allen Münzen "RI" = Repubblica Italiana"

1 centesimo
mit der Burg "Castel del Monte" in Apulien.

2 centesimi
mit der "Mole Antonelliana", einem 1863 von Alessandro Antonelli erbauten Turm in Turin.

5 centesimi
mit dem Kolosseum in Rom.

10 centesimi
mit dem berühmten Gemälde "Geburt der Venus" von Sandro Botticelli.

20 centesimi
mit einer Skulptur von Umberto Boccioni, einem der führenden italienischen Futuristen.

50 centesimi
mit dem Reiterstandbild des Kaisers Marcus Aurelius in Rom

1 Euro
mit der berühmten Zeichnung Leonardo da Vincis von den Idealproportionen des menschlichen Körpers.

2 Euro
mit dem von Raffael gemalten Porträt des Dichters Dante Alighieri

Siehe auch:

Die Euro-Münzen des Vatikanstaats
Auch der Vatikan hat eigene Euro-Münzen, die allerdings nie in den freien Umlauf kamen. Alle neuen Auflagen werden sofort von Sammlern aufgekauft und dann - sehr viel teurer - weiter verkauft.
Die Euro-Münzen von San Marino
Wie der Vatikan hat auch San Marino eigene Euro-Münzen. Auch sie sind reine (und sehr teure) Sammler-Objekte.
Die alten italienischen Lire-Münzen
Hier finden Sie alle Lire-Münzen, die bis 2001, dem Jahr vor der Einführung des Euro, in Italien gültig waren. Erinnern Sie sich noch?

Kostenloser Newsletter:

Die Neuigkeiten dieser Website - alle 4-6 Wochen

Inhaltsverzeichnisse (über 700 Seiten):

Italien - Städte und Regionen

Italiener, italienische Gesellschaft, Sprache und Kultur

Bücher: Reise und Abenteuer

Italien
im Buchladen


Deutsche und Italiener - Bücher über die einen und die anderen


Bücher auf Italienisch
bei Amazon


Bücher: vergriffen, antiquarisch, gebraucht


Zeitschriften
aus Italien


Professionelle Übersetzungen online

Professionelle Übersetzungen online


Italienische Weine

Italienische
Weine


Blumen nach Italien schicken

Weiterbildung f�r alle! �ber 180 Fernlehrg�nge an Deutschlands gr��ter Fernschule!