Reise nach Italien - Deutsches Italienportal

Ettore Roesler Franz:
Rom-Veduten des 19. Jahrhunderts

Auf Facebook teilen
Ettore Roesler Franz
Ettore Roesler Franz (1845-1907)
Foto: Finarts

Wer war Ettore Roesler Franz?

Der römische Maler deutscher Abstammung Ettore Roesler Franz (1845 - 1907) hat zahlreiche Rom-Veduten gemalt, die sehr realistische Zeugnisse der Stadt und des Alltagslebens jener Zeit darstellen.

Ettore Roesler Franz ist 1845 in Rom geboren. Seine Vorfahren waren im 18. Jahrhundert aus Deutschland gekommen und hatten in Rom das damals sehr bekannte Hotel d'Allemagne gegründet, zu dessen Gästen u. a. Stendhal, Wagner, Winckelmann und Goethe zählten. Anfangs arbeitete er in der Bank seines Bruders, bis er 1875 mit der Malerei begann.

Die rasche Modernisierung der Stadt nach 1870 führte Roesler Franz dazu, die betroffenen Stadtteile zu skizzieren und zu fotografieren, und anschließend die Stadt in seinen Aquarellen ohne die modernen Veränderungen darzustellen. Die Werke von Ettore Roesler Franz zeigen ein Rom, das einen sehr dörflichen Charakter hat. Seine ausgesprochen realistische Malweise hat uns ein sehr lebendiges und anschauliches Bild der "ewigen Stadt" erhalten, das zwar sehr weit vom heutigen Charakter Roms entfernt ist, aber dennoch in vielen Einzelheiten auch heute noch klar erkennbar ist.

Ettore Roesler Franz starb 1907 in Rom.

Einige der Rom-Veduten von Ettore Roesler Franz:

Erster
Teil
Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert
Zweiter
Teil
Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert
Dritter
Teil
Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert
Vierter
Teil
Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert  Ettore Roesler Franz: Rom im 19. Jahrhundert
HanseMerkur

Das könnte Sie auch interessieren:

Babbel.com - Einfach online Italienisch lernen
Jetzt anmelden und kostenlos ausprobieren!


Immobilien in Rom und in der Region Latium kaufen oder mieten:

Immobilien in der Region Latium kaufen oder mieten

Nützliches für Ihre Italienreise:

Flüge nach Italien
Busreisen nach Italien
Autovermietung in Italien
Lastminute-Angebote
Günstig Parken am Flughafen in Rom (Fiumicino)

Reiseführer und Stadtpläne von Rom:

Reiseführer Rom   Reiseführer Rom   Reiseführer Rom   Reiseführer Rom   Reiseführer Rom   Stadtplan Rom  

Spezieller Tipp:

Busreisen nach Rom
Busreisen
nach Rom

Wie ist das Wetter in Rom?

WetterOnline
Rom
Wie ist das Wetter in Italien?
Wie ist das Wetter in anderen Städten
von Italien?
Das Wetter in Rom
Höchst- und Tiefsttemperaturen und Zahl der Regentage in Rom (Durchschnittswerte)
Quelle: Wikipedia

Diese Seite kommentieren:

Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...
Kommentar Ihr Kommentar zu dieser Seite

Siehe auch:

Italien-Shop
Bücher, Hörbücher, Musik, Filme, T-Shirts,
Kunsthandwerk, Kulinarisches, Kalender, Puzzle
Italien in Facebook
"Italien - wie es leibt und lebt" -
eine Diskussionsgruppe

Entdecken Sie die schönsten Reiseziele:

Rom
Italien - Städte und Landschaften

Empfehlung:

Probleme mit Übersetzungen?

Nur muttersprachliche Übersetzer

Kostenloser Newsletter:

Newsletter von "Reise nach Italien"

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright