Reise nach Italien - Deutsches Italienportal

Italien mit dem Zug

Auf Facebook teilen
Der Zug ist in Italien zweifellos ein billiges Transportmittel und kann eine günstige Alternative zum Auto sein,
besonders wenn man die hohen italienischen Autobahngebühren berücksichtigt.
Trenitalia
Ein italienischer Intercity-Zug fährt in den Mailänder Bahnhof ein.
Foto:  Manuel Paa

Fahrplanauskünfte

Auskünfte über die Fahrpläne der Züge nach Italien und auch über die innerhalb Italiens sind sehr einfach zu bekommen. Das Online-Auskunftssystem der Deutschen Bahn umfasst nicht nur die Bahnhöfe Deutschlands, sondern auch fast alle Bahnhöfe Italiens, selbst viele von den kleinen, die nur mit Nahverkehrszügen erreichbar sind. Hier können Sie einige Fahrkarten übrigens auch gleich bestellen. Klicken Sie hier:

Die Züge in Italien (1): "Ferrovie di Stato"

Auf der Homepage der Ferrovie di stato, der staatlichen Eisenbahnen Italiens (auf italienisch und englisch) gibt es alle inneritalienischen Zugerbindungen mit Fahrplänen, Fahrpreisen und der Möglichkeit der Reservierung online, von den Regionalzügen, über die Intercitys bis zu den Hochgeschwindigkeitszügen ("Frecciarossa"). Klicken Sie hier:
Italo - Hochgeschwindigkeitszüge
Einer der Hochgeschwindigkeitszüge "Italo" am Bahnhof von Venedig
Foto:  Peter Broster

Die Züge in Italien (2): "Italo"

Seit einigen Jahren haben die staatlichen Eisenbahnen Italiens private Konkurrenz bekommen, und zwar durch die Hochgeschwindigkeitszüge Italo. Hier deren Homepage (italienisch und englisch): Dank einer Zusammenarbeit mit der SNCF können Sie die Italo-Tickets auch auf dieser deutschsprachigen Seite buchen:

Die Nahverkehrszüge in Italien:

Die Nahverkehrszüge der staatlichen Eisenbahnen (auf italienisch Treni regionali), die auf den Fahrplänen mit R gekennzeichnet sind und die fast an allen Bähnhöfen halten, sind zwar die billigsten Züge, hier ist aber das Risiko hoch, auf überfüllte und nicht immer sehr saubere Züge zu treffen. Außerdem ist das Verspätungsrisiko höher als bei anderen Zügen. Besonders bei längeren Fahrten sollten Sie, wenn möglich, die Nahverkehrszüge meiden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Reisepreisvergleich für Bahn, Bus und Flugzeug:

GoEuro - Reisepreisvergleich für Bahn, Bus und Flugzeug
Mit der Reisesuchmaschine GoEuro wird die Reiseplanung einfach, flexibel und persönlich. Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie die günstigsten Angebote für Zug, Flug, Bus oder Auto. Innerhalb weniger Sekunden werden sämtliche verfügbaren Verbindungen aufgelistet, von großen Städten bis zu weniger bekannten Orten.

Eine gute Alternative ist auch der Autozug:

Unterkünfte in Italien:

Hotels und Pensionen in Italien
Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Italien

Nützliches für Ihre Italienreise:

Flüge nach Italien
Busreisen nach Italien
Autovermietung in Italien
Günstig Parken am Flughafen
Wie ist das Wetter in Italien?

Reiseführer, Straßenkarten und Wanderkarten von Italien:

Reiseführer und Straßenkarten von Italien
Reiseführer und Straßenkarten von Italien
Reiseführer und Straßenkarten von Italien
Reiseführer und Straßenkarten von Italien
Reiseführer und Straßenkarten von Italien

Mehr über Italien können Sie hier finden:

Reiseführer, Straßen- und Wanderkarten von Italien
Andere Reiseführer
von Italien
DVDs und Blu-ray von Italien
DVDs und Blu-ray
über Italien
Italien-Kalender
Italien-
Kalender
Italien-Puzzle
Italien-
Puzzle

Andere nützliche Infos für Ihren Urlaub:

Städtnamen auf Italienisch
Städtenamen
und andere geografische Bezeichnungen
auf italienisch

Diese Seite kommentieren:

Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...
Kommentar Ihr Kommentar zu dieser Seite

Siehe auch:

Italien-Shop
Italien-Shop:
Bücher, Hörbücher, Musik, Filme,
Kunsthandwerk, Kulinarisches,
Reisezubehör
Italien in Facebook
Italien in Facebook:
"Italien - wie es leibt und lebt" -
eine Diskussionsgruppe
Machen Sie mit!

Entdecken Sie die schönsten Reiseziele:

Italien - Städte und Landschaften

Empfehlung:

Probleme mit der italienischen Sprache?

Babbel.com - Einfach online Italienisch lernen
Jetzt anmelden und kostenlos ausprobieren!


Nur muttersprachliche Übersetzer

Kostenloser Newsletter:

Newsletter von "Reise nach Italien"

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Essen und Trinken  Italiener und Deutsche  Italien-Shop

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright