Aktionsbanner 728x90

Urlaub in Italien - Alles über die Städte und Regionen Italiens

Rinderschmorbraten in Rotweinsauce

Mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift "La Cucina Italiana".
 
Kategorie: Zweiter Gang - Fleisch
(siehe auch: andere Zweite Gänge)
Rinderschmorbraten in Rotweinsauce
Foto: Cucina Italiana

Stracotto di manzo al vino rosso
Rinderschmorbraten in Rotweinsauce

Zubereitungszeit: 2 Stunden 10 Minuten

Zutaten für 8 Personen:

  • 1,6 kg Rinderbauch
  • 200 g Zwiebeln
  • Lorbeer
  • kräftiger Rotwein
  • bestes Olivenöl
  • Salz & schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  • Das Rindfleisch mit 60 ml Olivenöl in eine herdtaugliche und ofenfeste Kasserolle geben und ca. 30 Minuten bei 220°C in den Ofen schieben, bis es schön angebräunt ist. Dann 8 Lorbeerblätter, die grob zerkleinerten Zwiebeln, Salz und einen Teelòffel Pfefferkörner zugeben und so viel Rotwein angießen, dass das Fleisch bedeckt ist.
  • Den Deckel auflegen und auf dem Herd bei mittlerer Hitze 1 Stunde 40 Minuten schmoren. Dabei dickt der Bratensaft ein.
  • Den Schmorbraten nach Belieben mit Kartoffelpüree oder weißer Polenta und mit dem Bratensaft servieren.

Dazu passende italienische Weine und andere italienische Spezialitäten:

Alle anderen italienischen Rezepte:

Über die Zeitschrift "La Cucina Italiana":

Dieses Rezept wurde mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift La Cucina Italiana veröffentlicht. Seit Mitte 2015 ist sie leider nicht mehr in deutscher Sprache erhältlich.

Auf Facebook teilen

Entdecken Sie alle anderen Seiten über:

Empfehlung:

Kostenloser Newsletter:

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright