Reise nach Italien - Deutsches Italienportal

Wandern auf Ischia

Artikel von Giovanna di Rosa.
Ischia
Ischia - ideal auch zum Wandern!
Alle Fotos auf dieser Seite: Giovanna di Rosa

Ischia ist nicht nur für einen Badeurlaub gut

Den meisten Besuchern von Ischia wird erst vor Ort bewusst, wie vielfältig diese Insel ist. Das milde Klima das ganze Jahr über, die unvergleichlich schöne Landschaft mit ihren wilden Steilküsten, den versteckten Badebuchten und Sandstränden laden zu einen erholsamen Badeurlaub ein, während die mediterrane Fauna und Flora die Insel hervorragend zum Wandern geeignet macht.

Aber warum ist die Insel nicht als Wandergebiet bekannt? Eine Antwort lautet: Die Wanderkultur auf Ischia ist unter den Einheimischen nicht so verbreitet wie im Ausland. Der Süditaliener “wandert” nur am Ostermontag, denn da sieht die Tradition ein Picknick im Wald vor. Aber auch an diesem Tag fährt er solange mit dem Auto, bis es wirklich nur noch zu Fuß weitergeht. Sollte es an diesem Tag regnen, wird das Picknick eben um ein Jahr verschoben! Deshalb gibt es auf der Insel kaum ausgeschilderte Wanderwege, wie man sie von anderen Ländern her kennt.
Ischia
Wanderwege auf Ischia

Die Wanderwege auf Ischia

In den letzten Jahren hat sich die Situation jedoch um Einiges verbessert, denn die Gemeinden Casamicciola Terme und Barano d'Ischia haben angefangen, einige Wege zu kennzeichnen, wie z.B. um den Rotaro Berg und um den Monte Cotto herum. Zweifellos lobenswert.

Allerdings muss man feststellen, dass diese Wanderwege offensichtlich nicht von “Wanderern" ausgeschildert worden sind, da es sich eher um kurze Spaziergänge handelt, mit einem nahen Ziel. Man steigt mit der Sonne auf und im Schatten ab und bleibt dabei immer innerhalb einer Gemeinde. Außerdem sind die Wanderwege oft zugewachsen und werden, wenn überhaupt, nur von den Jägern frei gehalten.

Trotzdem ist Ischia eine Insel, die viele abwechslungsreiche Wandermöglichkeiten bietet: Deshalb bietet die Initiative "Ischia Wandern" seit einigen Jahren zusammen mit anderen Wanderführern/rinnen geführte Wanderungen auf Deutsch in kleinen Gruppen an, durch Kastanienwälder zu unbekannten Trinkwasserquellen, durch Pinienwälder, an einem erloschenen Krater entlang, durch Weinberge oder Schluchten wo man noch Bauern treffen kann, bis zum höchsten Gipfel, dem Monte Epomeo (789 m).
Ischia
Solche herrlichen Ausblicke genießen Sie auf einer Wanderung auf Ischia
Ischia

Alle Wege führen zum Monte Epomeo

Wie man so schön sagt, alle Wege führen zum Monte Epomeo, von dem man einen Rundumblick über die gesamte Insel, den Golf von Neapel und die Pontinischen Inseln hat. Der bekannteste und einfachste Weg geht von Fontana aus, einem kleinen Dorf, das zusammen mit der Ortschaft Serrara eine der sechs Gemeinden der Insel bildet. Der Weg beginnt auf der sogenannten "Militärstraße" (der Berg Epomeo war während des 2. Weltkrieges Militärstützpunkt). Da Fontana auf einer Höhe von 440 m über dem Meeresspiegel liegt, erreicht man bereits nach einer Stunde Fußmarsch den Gipfel. Diesen Aufstieg empfehle ich jedem, der den Epomeo Berg alleine erobern möchte, da das der einfachste und der einzige ausgeschilderte Weg ist. Wanderzeichen, wie man sie aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kennt, findet man auf Ischia kaum. Aber wer den Epomeo einmal anders kennen lernen möchte, ist bei uns, der Initiative "Ischia Wandern", herzlich willkommen.

Vom Frühjahr bis zum Herbst ist Wandersaison!

Ob allein oder in der Gruppe, es lohnt sich auf jeden Fall auf Ischia zu wandern, da der Pflanzenreichtum der Insel sehr ausgeprägt ist. Wenn man durch das Inselinnere wandert, genießt man fast das ganze Jahr über die Farben der Natur: Wolfsmilch und Alpenveilchen im Frühjahr, rote Spornblumen und Klatschmohn im Mai, Oleander im Juni und September, Lilien und Meerfenchel im Juli, Amarillis Belladonna im August, Weinreben, die im September reif für die Weinlese sind, und nicht zu vergessen die vielen Pilze, die im Oktober nach dem Regen aus dem Boden sprießen.
Ischia  Ischia
Die Wanderführerin Giovanna di Rosa, unterwegs auf Ischia.

Diese wunderschöne Natur ist es sicher wert, gepflegt und respektiert zu werden. Daher freuen wir uns, den Naturfreunden unsere Insel näher bringen zu können.

Text und Fotos: Giovanna di Rosa
Mehr Informationen über das Wandern auf Ischia:
Ischia Wandern - Spezialist für Wandern und Reisen auf der Insel Ischia

Mehr Informationen über Ischia:

Unterkünfte auf Ischia:

Wie ist das Wetter auf Ischia?

WetterOnline
Ischia

Das aktuelle Wetter in anderen Städten der Region Kampanien:

Salerno, Neapel, Capri, Amalfi, Caserta und andere Orte in Kamnpanien

Siehe auch:

Das Wetter in anderen Städten Italiens

Siehe auch:

Diese Seite kommentieren:

Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...

Entdecken Sie die schönsten Reiseziele:

Empfehlung:

Kostenloser Newsletter:

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright