Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Die Seiser Alm in Südtirol

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Webseite empfehlen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Diese Webseite empfehlen

Die Seiser Alm
Die Seiser Alm - Klicken Sie auf die Karte, um sie zu vergrößern
Die Seiser Alm in Südtirol zählt zu den beliebtesten Reiseziele der Touristen aus aller Welt. Sie gehört zu den Dolomiten und begeistert mit ihrer wunderschönen alpinen Natur. Die UNESCO stufte das Gebiet als Welterbe ein, ein Beweis für die Einzigartigkeit dieser Landschaft. Was man von der Seiser Alm wissen sollte, welche Highlights auf den Besucher warten und wie man die Reise planen sollte, verrät dieser Artikel.

Die Seiser Alm: Ein Überblick

Wie wäre es mit einem Urlaub, der nahezu eine Sonnengarantie bietet? Die Seiser Alm ist die größte europäische Hochalm und mit dreihundert Sonnentagen im Jahr ist es ein Leichtes, sich im Urlaub nicht nur zu entspannen, sondern den Vitamin D-Spiegel aufzubauen. Dazu kommt eine traumhafte Natur, die zu jeder Jahreszeit aktiv erlebt werden kann. Doch nicht nur aktive Touristen oder Abenteurer fühlen sich in den Dolomiten wohl. Kulturinteressierte und all diejenigen, die einfach mal abschalten wollen, sind auf der Seiser Alm bestens aufgehoben. Einige Fakten: Die Seiser Alm bietet bietet dem Urlauber natürlich auch ein breites Angebot an großen und kleinen Hotels, Pensionen und Restaurants. Die Hütten auf der Alm bieten schönsten Hüttenzauber bei italienischer und mediterraner Kost. Für große und kleine Gäste wird bestens gesorgt – gerade die Kinderfreundlichkeit der Südtiroler wird hier sehr deutlich. Ferienprogramme für die Kinder sind stets mit dabei, sodass sich die Eltern auch einmal allein entspannen können.
die Seiser Alm im Sommer
Oben und unten: die Seiser Alm im Sommer und im Winter, die Berge in der Langkofelgruppe im Hintergrund
Foto: Wolfgang Moroder
die Seiser Alm im Winter
Foto: Wolfgang Moroder

Welche touristischen Highlights erwarten Sie?

Alle menschengemachten Highlights in der Dolomitenregion werden von der Natur übertroffen. So ist es nicht verwunderlich, dass viele der beliebten Highlights einen Bezug zur umgebenden Natur haben. Für große und kleine Urlauber sind Workshops und Kurse verfügbar, wie beispielsweise ein Workshop zur Kunst des Brotbackens. Generell gilt:

Reise planen - darauf sollten Sie achten:

Die Reise auf die Seiser Alm sollte zu jeder Jahreszeit rechtzeitig geplant werden. Es stehen zwar viele Hotels und Pensionen, sowie private Ferienhäuser und -wohnungen zur Verfügung, doch durch die Beliebtheit der Region sind die Plätze oft schnell ausgebucht. Es gilt: Weitere Besonderheiten gibt es für Südtirol nicht zu beachten. Sicherlich ist es günstig, eine entsprechend ausgestattete Reiseapotheke mitzuführen, denn gerade wer aktiv im Urlaub ist, kann sich auch verletzen. Ob hinsichtlich Corona besondere Regelungen gelten, müssen Sie vor dem Urlaub in ERrfahrung bringen. Aktuell gibt es wenige Einschränkungen, aber die Einreisebedingungen in Italien zum Urlaubsantritt können sich jederzeit ändern.
Das Wetter in Trentino-Südtirol
Das Wetter in Trentino-Südtirol
Kulinarische Spezialitäten aus Trentino-Südtirol
Kulinarisches aus Trentino-Südtirol
Alles Sehenswerte in Südtirol - Infos und Fotos
Alles Sehens- und Wissenswerte von Südtirol auf einen Blick

Über die Dolomiten siehe auch:

Unterkünfte und andere Reservierungen in Südtirol:


Besichtigungen und Touren in Südtirol:

Das könnte Sie auch interessieren:



Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen


© 2022 Wolfgang Pruscha

Impressum