Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Lohnenswerte Tagesausflüge in die Umgebung von Rom

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Tivoli - Villa d'Este
Die Villa d'Este in Tivoli, 30 km von Rom entfernt.
Foto: Dnalor 01
Tivoli - Villa d'Este
Die Villa d'Este in Tivoli, 30 km von Rom entfernt.
Foto: Dnalor 01
Auch wenn es in der "ewigen Stadt" Rom so viele Sehenswürdigkeiten gibt, dass man selbst nach einem mehrwöchigen Urlaub noch nicht sagen kann, alles gesehen zu haben, sollten Sie es nicht versäumen, mindestens einen Tagesausausflug in die Umgebung der Hauptstadt von Italien zu machen - auch um wenigstens für einen Tag der Hektik der Großstadt zu entfliehen. In der Nähe von Rom wartet vieles darauf, entdeckt zu werden, beispielsweise Tivoli, Castel Gandolfo oder Palestrina. Aufgrund der Beliebtheit von Rom ist es allerdings ratsam, sich rechtzeitig um eine Unterkunft für die Dauer des Urlaubs zu kümmern. Hier einige Ausflugstipps:

Tivoli:

Wer sich für Architektur, Kunst und Malerei interessiert, sollte die Kleinstadt Tivoli besuchen (57.000 Einwohner), die sich circa 30 Kilometer östlich von Rom, in den Sabiner Bergen am Fluss Aniene befindet. Tivoli ist seit Jahrhunderten als Erholungs- und Vergnügungsort der Reichen und Mächtigen bekannt, die sich hier stattliche Villen bauen ließen. Die Stadt hat zwei Besonderheiten zu bieten, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören: die grandiose Villa d'Este, deren Parkanlage mit den vielen Brunnen und Fontänen ein Meisterwerk darstellt, und die Villa Adriana mit der gewaltigen Parkanlage, die zur Römerzeit die imposante Sommerresidenz des Kaisers Hadrian war. Beide verzaubern mit einem ganz besonderen Charme. Insbesondere die Maler der Romantik sind hierher gepilgert, um die Villen auf Leinwand zu bannen.

Palestrina:

Eine Gasse in Palestrina Eine Gasse in Palestrina Eine Gasse in Palestrina. Der größte Teil der Altstadt besteht aus Treppen, was den Besuch etwas anstrengend macht. Aber er lohnt sich.
Foto: Wikimedia Commons
Die kleine, historische Stadt Palestrina (22.000 Einwohner) liegt etwa 40 Kilometer östlich von Rom und ist ein lohnendes Ziel für Kultur- und Naturliebhaber. Schon von weitem zeugen die mächtigen Stadtwälle und deren terrassenförmige Anordnung am steilen Monte Ginestro von einer eindrucksvollen Geschichte. Die ältesten archäologischen Funde, die aus dem 7. Jahrhundert v. Chr. stammen, belegen, dass die Gegend schon damals besiedelt war. Das Stadtbild wird von den Überresten des Heiligtums der Fortuna Primigenia geprägt. Die meisten Besucher kommen wegen dieser überwältigenden Anlage nach Palestrina. Im unteren Teil gibt es eine Basilika sowie zwei Grotten. Auf der obersten Plattform wurde ein Palast errichtet, der eine traumhafte Aussicht über die Region Latium bietet. Hier ist auch ein Museum untergebracht.
Die Freunde der Literatur wird es sicher in die Via Thomas Mann ziehen, wo Thomas Mann und sein Bruder Heinrich zwischen 1894 und 1895 mehrere Monate lang wohnten.

Castel Gandolfo:

Der Papstpalast in Castel Gandolfo Der Papstpalast in Castel Gandolfo Der Papstpalast in Castel Gandolfo
Foto: H. Raab
Der Ausflug in die Stadt Castel Gandolfo (9.000 Einwohner), die sich etwa 25 Kilometer südöstlich von Rom befindet, führt unweigerlich in den Papstpalast. Der Palast, eine ehemalige Festung, sieht eher wie ein Schloss aus, er befindet sich auf einem Berg in einer herrlichen Landschaft und ist von Gärten umgeben. Im Palast gibt es keine Wand, die nicht bemalt und prächtig geschmückt ist. Im Ostflügel des Gebäudes ist es möglich, die päpstliche Sternwarte zu bewundern. Die Residenz ist für Besucher allerdings nur außerhalb der Sommermonate zugänglich, denn in der heißen Jahreszeit zieht sich der Papst aus dem heißen Rom hierhin zurück. Auch der angrenzende Albaner See mit Strandbädern und Restaurants an den Ufern lohnt einen Besuch.

Andere Ausflugstipps:

Besichtigungen, Touren, Aktivitäten:

Mehr Tipps für Besichtigungen,
Touren und Aktivitäten

Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Günstig Parken
am Flughafen
Mietwagen in Rom
Mietwagen
in Rom
Organisierte Busreisen nach Rom
Busreisen
nach Rom
Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Parken
am Flughafen
Mietwagen in Rom
Mietwagen
in Rom
Busreisen nach Venedig
Busreisen
nach Rom

Reiseführer Rom    Reiseführer Rom    Reiseführer Rom    Reiseführer Rom    Reiseführer Rom
Reiseführer und Stadtpläne
von Rom
Reiseführer Rom    Reiseführer Rom
Reiseführer Rom    Reiseführer Rom
Reiseführer und Stadtpläne
von Rom



Zum siebten Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2019 Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2019


Impressum Impressum