Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens
Reise nach Italien - Die schönsten Städte und Regionen Italiens

Florenz - die Ponte Vecchio und der Vasarikorridor

Die Städte und Regionen Italiens Die italienische Sprache Italiener und Deutsche Die italienische Küche Kunst und Kultur Gesellschaft und Politik Die Geschichte Italiens
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Florenz - Ponte Vecchio und Vasarikorridor
Die Ponte Vecchio Brücke über den Fluss Arno, die Fenster in der oberen Etage der Brücke gehören zum Vasarikorridor.
Foto: GeorgianaMares
Florenz - Ponte Vecchio und Vasarikorridor
Die Ponte Vecchio Brücke über den Fluss Arno, die Fenster in der oberen Etage der Brücke gehören zum Vasarikorridor.
Foto: GeorgianaMares

Über die Ponte Vecchio:

Die älteste und schönste Brücke über den Arno ist die Ponte Vecchio (Alte Brücke), fertiggestellt nach zehnjähriger Bauzeit im Jahr 1345. Entlang der Brücke befinden sich lückenlos aneinandergereiht kleine Läden mit zur Brücke hin gerichteten Eingängen, deren rückwärtiger Teil, einem Balkon ähnlich, die Brücke überragen. Nur in der Mitte der Brücke geben drei Arkadenbögen den Passanten einen Blick auf den Arno frei.

Am Anfang gab es auf der Brücke hauptsächlich Läden von Metzgern und Gerbern. die ihre stinkenden Abfälle in den Arno warfen. 1565 wurden diese jedoch per Dekret von Cosimos I. de’ Medici durch Gold- und Silberschmiede ersetzt. Noch heute befinden sich zahlreiche Juwelierläden auf der Brücke.

In der Mitte der Brücke, da wo drei Arkadenbögen den Blick auf den Arno freigeben, befindet sich diese Büste von Benvenuto Cellini, dem bekanntesten florentiner Goldschmied des 16. Jahrhunderts, der auch die berühmte Bronzestatue des Perseus auf der Piazza della Signoria geschaffen hat.

Bei einem Hochwasser im November 1966 wurden große Teile der Altstadt von Florenz überschwemmt, auch die Fahrbahn der Brücke wurde überflutet und die Ladenzeile schwer geschädigt. Die Brücke selbst, mit ihren Pfeilern und Bögen widerstanden aber den Wassermassen.
Florenz - die Ponte Vecchio Florenz - die Ponte Vecchio Die Brücke heute mit ihren zahlreichen Juwelierläden.
Foto: Radomil
Florenz - die Ponte Vecchio Florenz - die Ponte Vecchio Diese Büste von Benvenuto Cellini, dem bekanntesten florentiner Goldschmied des 16. Jahrhunderts, befindet sich am mittleren Abschnitt der Brücke.
Foto: Thermos

Über den Vasarikorridor:

Florenz - Der Vasarikorridor Florenz - Der Vasarikorridor Der erste Teil des Vasarikorridors, links der Palazzo Vecchio, rechts der rückwärtige Teil der Uffizien
Foto: Freepenguin
Der so genannte Vasarikorridor ist ein etwa 800 m langer überdachter Gang, der die beiden wichtigsten Paläste von Florenz miteinander verbindet: den Palazzo Vecchio und den Palazzo Pitti. und der in seinem mittleren Teil über der Ponte Vecchio verläuft. Der Grund für den Bau war die im 16. Jahrhundert bestehende parallele Existenz dieser zwei Herrschaftssitze, deren Verbindungsweg über öffentliche Straßen ein Sicherheitsrisiko darstellte. So wurde im Jahr 1565 in wenigen Monaten dieser private Korridor geschaffen, der vom Palazzo Vecchio ausgeht, dann durch die Uffizien verläuft, auf der Ponte Vecchio den Arno überquert und am Palazzo Pitti endet.

Giorgio Vasari (1511-1574), der Baumeiser des Korridors, war ein italienischer Architekt, Hofmaler der Medici und Biograph italienischer Künstler, darunter Leonardo da Vinci, Raffael und Michelangelo. Er gilt durch seine Schriften über das Leben und Werk zeitgenössischer Meister als einer der ersten Kunsthistoriker.

Um den Spaziergang zwischen den beiden Palästen kurzweiliger zu gestalten, wurden an den Wänden von Anfang an zahlreiche Gemälde aufgehängt (siehe das Foto unten), meist Portraits und Selbstportraits von Malern und anderen Künstlern, die aus der reichen Sammlung der Uffizien stammten.

Heute ist dieser Korridor einer der Hauptanziehungspunkte von Florenz. Aufgrund des engen Raums und der kritischen klimatischen Verhältnisse, die ein großer Besucherandrang im Innern des Korridors schaffen könnte, ist sein Besuch allerdings nur in Gruppenführungen und nach langer vorheriger Reservierung möglich. Außerdem ist der Besuch nicht gerade billig. Mehr Informationen dazu auf dieser Seite.
Florenz - Der Vasarikorridor Florenz - Der Vasarikorridor Auf diesem Foto ist der Teil des Vasarikorridors erkennbar, der aus den Uffizien austritt, dann ein Stück parallel den Arno entlang verläuft und auf einer "zweiten Etage" der Ponte Vecchio (über den Geschäften) den Arno überquert.
Foto: Nikater
Florenz - Der Vasarikorridor Florenz - Der Vasarikorridor Im Inneren des Korridors wurden von Anfang an zahlreiche Gemälde aufgehängt, meist Portraits und Selbstportraits von Malern und anderen Künstlern.
Foto: Folegandros
Florenz - Der Vasarikorridor Florenz - Der Vasarikorridor Hier der letzte Teil des Vasarikorridors, der am Palazzo Pitti endet.
Foto: Sailko

Hotels, Pensionen und B&B in Florenz
Hotels, Pensionen und B&B
in Florenz
Ferienwohnungen in Florenz
Ferienwohnungen
in Florenz
Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Günstig Parken
am Flughafen
Autovermietung in Italien
Mietwagen
in Italien
Organisierte Busreisen nach Florenz
Busreisen
nach Florenz
Hotels, Pensionen und B&B in Florenz
Hotels, Pensionen und B&B
in Florenz
Ferienwohnungen in Florenz
Ferienwohnungen
in Florenz
Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Günstig Parken am Flughafen
Günstig Parken
am Flughafen
Autovermietung in Italien
Mietwagen
in Italien
Organisierte Busreisen nach Florenz
Busreisen
nach Florenz

Die anderen Seiten über Florenz mit vielen Infos und Fotos:

Florenz - Piazza della Signoria  Florenz - Piazza della Signoria  Florenz - Piazza della Signoria  Florenz - Piazza della Signoria  Florenz - Piazza della Signoria  Florenz - Piazza della Signoria  Florenz - Piazza della Signoria  Florenz - Piazza della Signoria  Florenz - Piazza della Signoria
Die Piazza della Signoria

Florenz - Dom und Baptisterium  Florenz - Dom und Baptisterium  Florenz - Dom und Baptisterium  Florenz - Dom und Baptisterium  Florenz - Dom und Baptisterium  Florenz - Dom und Baptisterium  Florenz - Dom und Baptisterium
Der Dom und das Baptisterium

Florenz - Palazzo Pitti und Boboli-Garten  Florenz - Palazzo Pitti und Boboli-Garten  Florenz - Palazzo Pitti und Boboli-Garten  Florenz - Palazzo Pitti und Boboli-Garten  Florenz - Palazzo Pitti und Boboli-Garten  Florenz - Palazzo Pitti und Boboli-Garten  Florenz - Palazzo Pitti und Boboli-Garten  Florenz - Palazzo Pitti und Boboli-Garten
Palazzo Pitti und der Boboli-Garten

Über die Uffizien:

Zurück zur Hauptseite über Florenz:

Florenz
Florenz - die wichtigsten
touristischen Informationen

Besichtigungen, Touren, Aktivitäten:

Mehr Tipps für Besichtigungen,
Touren und Aktivitäten
Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana
Reiseführer, Straßenkarten
und Wanderkarten von der Toskana
Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana
Reiseführer von der Toskana   Reiseführer von der Toskana
Reiseführer, Straßenkarten
und Wanderkarten von der Toskana
Kulinarische Spezialitäten aus der Toskana Kulinarische Spezialitäten aus der Toskana Kulinarische Spezialitäten
aus der Toskana
Die Region Toskana Die Region Toskana Alle anderen Seiten
über Region Toskana
Ihr Kommentar zu dieser Seite
Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...



Zum siebten Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2020 Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2020


Impressum Impressum