Aktionsbanner 728x90

www.reise-nach-italien.de
Die italienische Küche

"Spongata" - der Weihnachtskuchen aus Emilia

In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "La Cucina Italiana".
 
Kategorie:
Spongata - Weihnachtskuchen aus Emilia
Foto: Cucina Italiana


Spongata
Spongata - Weihnachtskuchen aus Emilia

Zubereitungszeit:ca. 1 Stunde
und die Zeit zum Ruhen des Teigs

Zutaten für 8 Personen:

• 150 g Mehl und etwas Mehl für die Form
• 100 g Akazienhonig
• 75 ml trockener Weißwein
• 50 g Butter und etwas Butter für die Form
• 50 g Zwieback
• 25 g Mandeln
• 25 g Walnusskerne
• 25 g Haselnüsse
• 25 g Rosinen
• 25 g kandierte Zitronatzitrone
• 25 g kandierte Orange
• 15 g Pinienkerne
• 10 g Zucker
• 5 g Zimt
• Muskatnuss
• Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Das Mehl mit der Butter, dem Zucker, einer Prise Salz und 50 mi Wein zu einem festen Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen. Den Honig und den restlichen Wein in eine Kasserolle geben und erhitzen. Die Mandeln, die Walnüsse, die Pinienkerne und die Haselnüsse mit dem Zwieback im Mixer zerkleinern. Das Ganze zusammen mit den fein gehackten kandierten Früchten, den gut ausgedrückten Rosinen, dem Zimt, einer Prise Muskatnuss und einer Prise Pfeffer zu der Honig-Wein-Mischung geben. Erhitzen und alle Zutaten gut verrühren; dann vom Herd nehmen und mindestens 3 Stunden ruhen lassen (Füllung).

Den Teig 3 mm dünn ausrollen und 2 Kreise daraus ausstechen (Ø 22 und 24 cm). Eine Form mit flachem Rand (Ø 22 cm) mit Butter ausstreichen und be-mehlen, den kleineren Teigkreis in die Mitte hineinlegen, die Füllung kreisförmig darauf verstreichen (Ø 20 cm, 2-3 cm dick) und mit dem zweiten Teigkreis bedecken. Die Ränder der beiden Teigkreise gegeneinander drücken und kordelförmig verschließen. Den Kuchen oben mehrmals mit der Schere einschneiden. Eine Stunde ruhen lassen, dann 20 Minuten bei 190 °C im Backofen garen.

Aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In Alufolie einwickeln, in eine luftdicht verschlossene Dose legen und nach 3 Tagen servieren. Kann im Kühlschrank bis zu 3 Tagen aufbewahrt werden.

Dazu passende italienische Weine und andere italienische Spezialitäten:

•  Weinshop von reise-nach-italien.de
•  Original italienische Spezialitäten bei "Gustini"

Alle anderen Rezepte aus "La Cucina Italiana":

Italienische Rezepte
Hier finden Sie insgesamt 94 italienische Rezepte. In Zusammenarbeit mit der deutschsprachigen Ausgabe der Zeitschrift "La Cucina Italiana".

Über die Zeitschrift "La Cucina Italiana":

Dieses Rezept wurde mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift La Cucina Italiana veröffentlicht. Seit Mitte 2015 ist sie leider nicht mehr in deutscher Sprache erhältlich.

Siehe auch:

Alle Seiten über die italienische Küche
Italienische Kochbücher, italienische Weine, italienische Rezepte, italienische Gastronomie in Deutschland, italienische Spezialitäten aus dem Internet. Und vieles andere...

Kostenloser Newsletter:

Inhaltsverzeichnisse (etwa 650 Seiten):

cookplanet.com - Erlebniswelt des Kochens


Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2017
Das Web-Adressbuch 2016 bestellen

Vom gleichen Webmaster sind:

www.viaggio-in-germania.de - Portale italiano sulla Germania
www.viaggio-in-austria.it - Portale italiano sull'Austria

Copyright