Aktionsbanner 728x90

Urlaub in Italien - Alles über die Städte und Regionen Italiens

Gebratener Seeteufel mit dreierlei Sauce

Mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift "La Cucina Italiana".
 
Kategorie: Zweiter Gang - Fisch
(siehe auch: andere Fischspeisen)
Gebratener Seeteufel mit dreierlei Sauce
Foto: Cucina Italiana

Pescatrice arrosto con tre salse
Gebratener Seeteufel mit dreierlei Sauce

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Marinierzeit: 2-3 Stunden

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Seeteufel ohne Gräten und Haut
  •  Für Sauce Nr. 1:
    200 g in Würfel geschnittenes Gemüse (Zucchini, rote Paprika, rote Zwiebel, Tomate)
  •  Für Sauce Nr. 2:
    50 g abgezogene Mandeln, 1/2 Chilischote ohne Kerne, 20 g Knoblauch
  •  Für Sauce Nr. 3:
    gehackte frische Kräuter (Bohnenkraut, Majoran, Basilikum, Fenchelkraut), unbehandelte Zitronenschale.
  •  Petersilie, Basilikum, Olivenöl, Rosmarin, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Sauce Nr.1:
    Gemüsewürfel, gehackte Petersilie und Basilikum mit Olivenöl vermischen und mehrere Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren salzen und pfeffern.
  •  Sauce Nr. 2:
    Die Mandeln mit der halben Chilischote, dem Knoblauch, 80 ml Olivenöl und einer Prise Salz im Mixer pürieren.
  •  Sauce Nr. 3:
    Die gehackten Kräuter mit Olivenöl, gehackter Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Den Seeteufel in Stücke schneiden und diese flach klopfen. Mit Olivenöl, gehacktem Rosmarin und Pfeffer würzen und in einer sehr heißen Pfanne braten. Vor dem Servieren salzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die drei Saucen separat dazu reichen.

Dazu passende italienische Weine und andere italienische Spezialitäten:

Alle anderen italienischen Rezepte:

La Cucina Italiana:

Dieses Rezept wurde mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift La Cucina Italiana veröffentlicht. Seit Mitte 2015 ist sie leider nicht mehr in deutscher Sprache erhältlich.

Auf Facebook teilen

Diese Seite kommentieren:

Bis jetzt gibt es keine Kommentare ...

Entdecken Sie alle anderen Seiten über:

Empfehlung:

Kostenloser Newsletter:

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright