Aktionsbanner 728x90

Reise nach Italien - Deutsches Italienportal

Rotwein-Risotto mit Schweinebacke

Mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift "La Cucina Italiana".
 
Kategorie: Erster Gang
(siehe auch: andere Rezepte für den ersten Gang)
Rotwein-Risotto mit Schweinebacke
Foto: Cucina Italiana

Risotto al vino rosso con guanciale
Rotwein-Risotto mit Schweinebacke

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten für 6 Personen:

  • 350 g Rosenkohl
  • 250 g Schweinebacke in Würfeln
  • 5 Schalotten
  • Olivenöl
  • Butter
  • 500 g Risotto-Reis
  • 1/4 l Rotwein
  • Salz & Pfeffer
  • geriebener Parmesan
  • 1 EL Tomatenmark
  • ca. 1 1/4 l Gemüsebrühe

Zubereitung:

  • Den Rosenkohl in Blätter zerteilen und blanchieren. Eine Pfanne erhitzen und darin den Rosenkohl mit der Schweinebacke schmoren.
  • In der Zwischenzeit den Risotto zubereiten: Die Schalotten achteln und in Olivenöl anbraten. Den Reis dazugeben und so lange rühren, bis die Körner glasig sind. Mit dem Rotwein ablöschen, salzen, pfeffern und in ca. 15 Minuten bissfest garen, dabei nach und nach die Gemüsebrühe angießen. Das Tomatenmark einrühren.
  • Den fertigen Risotto mit Butter und geriebenem Käse verrühren. Bei Tisch mit dem geschmorten Rosenkohl und der Schweinebacke vermengen.

Dazu passende italienische Weine und andere italienische Spezialitäten:

Andere Risotto-Rezepte:

Alle anderen italienischen Rezepte:

La Cucina Italiana:

Dieses Rezept wurde mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift La Cucina Italiana veröffentlicht. Seit Mitte 2015 ist sie leider nicht mehr in deutscher Sprache erhältlich.

Auf Facebook teilen

Entdecken Sie alle anderen Seiten über:

Empfehlung:

Kostenloser Newsletter:

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright