Aktionsbanner 728x90

Urlaub in Italien - Alles über die Städte und Regionen Italiens

Lachs mit Lauch und Rotweinsauce

Mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift "La Cucina Italiana".
 
Kategorie: Zweiter Gang - Fisch
(siehe auch: andere Fischspeisen)

Foto: Cucina Italiana

Salmone e porri con vino rosso
Lachs mit Lauch und Rotweinsauce

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Scheiben Lachsfilet à 200 g
  • 230 g Lauch, fertig geputzt
  •  Gemüsebrühe
  •  Rotwein
  • Wachholderbeeren
  •  Mehl, Lorbeer, Majoran
  •  bestes Olivenöl, Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Lauchstangen der Länge nach halbieren und mit 2 Lorbeerblättern und 3 Wachholderbeeren 3 Minuten in etwas heißem Olivenöl andünsten. Ein Glas Wein angießen, salzen und pfeffern; wenn der Alkohol verdampft ist, noch eine Kelle Gemüsebrühe zugeben und das Ganze zugedeckt 35-40 Minuten sachte schmoren.
  • Den Lachs leicht in Mehl wenden und von jeder Seite 3 Minuten in etwas Olivenöl anbraten. Salzen, ein halbes Glas Wein angießen und 2 Majoranzweige zugeben. 4-5 Minuten sachte weiter schmoren.
  • Den Fisch mit dem Lauch servieren. Vor dem Servieren mit etwas bestem Olivenöl beträufeln.

Dazu passende italienische Weine und andere italienische Spezialitäten:

Alle anderen italienischen Rezepte:

Über die Zeitschrift "La Cucina Italiana":

Dieses Rezept wurde mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift La Cucina Italiana veröffentlicht. Seit Mitte 2015 ist sie leider nicht mehr in deutscher Sprache erhältlich.

Auf Facebook teilen

Entdecken Sie alle anderen Seiten über:

Empfehlung:

Kostenloser Newsletter:

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright