Aktionsbanner 728x90

Urlaub in Italien - Alles über die Städte und Regionen Italiens

Brokkoli-Soufflés

Auf Facebook teilen
Brokkoli-Soufflés
Foto: Cucina Italiana
Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten

Zutaten für 6 Personen:

  • 300 g Brokkoliröschen
  • 100 ml frische Schlagsahne
  • 2 Eier
  • Ziegenfrischkäse
  • Butter
  • geriebener Parmesan
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Brokkoliröschen 15 Minuten über Dampf garen. Die Eigelbe mit der Sahne, 2 Esslöffeln geriebenem Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen.
  •  Die Brokkolisröschen purieren, mit der Eiersahne in eine Pfanne geben und erhitzen. Nach 3 Minuten vom Herd nehmen und das Ganze in eine Schüssel geben (Brokkolimasse).
  •  6 kleine Souffle-Förmchen (Ø 8,5 cm, 4 cm hoch) sorgfältig mit Butter einfetten und in jedes Förmchen einen Würfel Ziegenfrischkäse legen.
  •  Die Eiweiße mit einer Prise Salz zu einem festen Schnee schlagen und unter die Brokkolimasse ziehen.
  •  Die Masse in die 6 Förmchen füllen, mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen und 15 Minuten bei 190°C im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Dazu passende italienische Weine und andere italienische Spezialitäten:

Über die Zeitschrift "La Cucina Italiana":

Dieses Rezept wurde mit freundlicher Erlaubnis der Zeitschrift La Cucina Italiana veröffentlicht. Seit Mitte 2015 ist sie leider nicht mehr in deutscher Sprache erhältlich.

Alle anderen italienischen Rezepte:

Lesenswertes über die italienische Küche:

Mehr über das Essen und Trinken in Italien:

Italienische Handwerkskunst:

Entdecken Sie alle anderen Seiten über:

Siehe auch:

Empfehlung:

Italienisch? Kein Problem!

Kostenloser Newsletter:

Alle Kapitel von www.reise-nach-italien.de:

Städte und Landschaften  Alles für Ihre Italienreise  Politik und Gesellschaft  Italienische Geschichte
Italienische Sprache  Kunst und Kultur  Italienische Küche  Italiener und Deutsche

Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2016


Contatto e copyright