Urlaub in Italien - Alles über die Städte und Regionen Italiens

Badeurlaub in Italien

Auf Facebook teilen
Elba
Der Strand von Fetovaia, im Südwesten der Insel Elba
Foto: PhiliTizzani

Italien hat 7.600 Kilometer Küste!

Viele deutsche Badeurlauber schwören auf die Strände und das Meer Italiens. Kein Wunder, denn was die italienischen Strände betrifft, hat man nur die Qual der Wahl. Auch die Vielfalt an verschiedenen Stränden ist enorm. Italien ist eine Halbinsel, deshalb hat es eine lange Küste mit vielen unterschiedlichen Stränden. Die schönsten Sandstrände Italiens sind über das ganze Land verteilt, vom Norden bis in den tiefsten Süden. Im folgenden eine kleine Auswahl der schönsten Sandstrände Italiens.

Die Strände der Toskana:

Der sauberste und schönste Strand Italiens liegt in der Toskana. Der Strand von Castiglione della Pescaia bietet extrem feinen Sand und wird von grünen Pinienwäldern eingesäumt.

Auch die zweitbeliebtesten italienischen Sandstrände befinden sich in der Region Toskana, und zwar auf der Insel Elba, die mit regelmäßig verkehrenden Fähren und Schnellbooten erreicht werden kann. Auf Elba gibt es zahlreiche kleine und größere Strandabschnitte (siehe Foto oben), oft von Felsen eingerahmt, wo sich Familien mit kleinen Kindern dank des seichten Wassers wohlfühlen. Abends sorgen für das leibliche Wohl romantische Restaurants direkt am Strand.

Die Strände in Ligurien:

In Finale Ligure (Provinz Savona) gibt es einen Sandstrand, der in manchen Jahren sogar 12 Monate lang von Einheimischen und Touristen besucht wird, denn die Temperaturen an der Riviera Ligure sind auch im Winter häufig sehr mild. Der Strand wird von Palmen, Liegen und Sonnenschirmen gesäumt und bietet so ein ganz besonderes Urlaubsfeeling.

Die Strände in Sardinien:

Sardinien
Die Küste an der Nordostspitze Sardiens, bei Stintino.
Foto: Wolfgang Pruscha
Auf dieser Sonneninsel gibt es zahlreiche fabelhafte Sandstrände. Sardinien liegt zentral im Mittelmeer und etwa 200 Kilometer vom italienischen Festland entfernt. Dort, wo feiner Sandstrand auf türkis-blaues Meerwasser trifft, sind die schönsten und beliebtesten Urlaubsorte der Insel. Eine erweiterte Auflistung der schönsten Strände auf Sardinien kann im Magazin von Holidaycheck (siehe: Destinationen / Europa / Italien) gefunden werden.

Die wohl beliebteste Badebucht Sardiniens ist Cala Luna. Sie ist von schroffen und steilen Felsen umgeben, dennoch wachsen hier viele saftig grüne Pflanzen. Zusammen mit dem azur-blauen Wasser entsteht so eine bunte Farbenpracht.

Wind- und Kite-Surfer zieht es hingegen in den südwestlichen Teil von Sardinien. Die Bucht von Chia bietet mit langgezogenen Stränden und Lagunen ein ideales Ambiente dafür.

Eine besondere Empfehlung ist der schneeweiße Sandstreifen in der Nähe des Fischerdorfs Stintino. Die Strände von La Pelosa (siehe Foto oben)  sind auf jeden Fall einen Besuch wert, auch wenn Ihre Unterbringung nicht gerade in der Nähe ist.

Ein wichtiger Hinweis:

Für alle Strände Italiens gilt: meiden Sie für Ihren Urlaub, wenn möglich, den Monat August. Denn in dieser Zeit sind die öffentlichen Strände häufig total überfüllt und wenn Sie auch an den schönsten Stränden keinen Platz mehr finden, ist der Urlaubsspaß schnell ruiniert. Wenn Sie im Hochsommer ein Hotel reservieren, tun Sie gut daran, darauf zu achten, dass es einen Privatstrand hat und möglichst auch Sonnenschirme zur Verfügung stellt.

Unterkünfte in Italien:

Hotels, Pensionen und B&B in Italien
Hotels, Pensionen und B&B
in Italien
Ferienwohnungen in Italien
Ferienwohnungen und Ferienhäuser
in Italien


Wenn Sie mehr wissen wollen:

Reiseführer und Straßenkarten von Italien    Reiseführer und Straßenkarten von Italien    Reiseführer und Straßenkarten von Italien    Reiseführer und Straßenkarten von Italien    Reiseführer und Straßenkarten von Italien
Reiseführer, Straßen-
und Wanderkarten von Italien

Andere Reservierungsservices:

Flüge nach Italien vergleichen und günstig buchen
Flüge
nach Italien
Autovermietung in Italien
Mietwagen
in Italien
Busreisen nach Italien
Busreisen
nach Italien

Entdecken Sie mehr über:

Italien - alle Städte und Landschaften
Alle Städte und Landschaften Italiens
Alle Services für Ihre Reise nach Italien
Tipps und Services für Ihren Italienurlaub

Italien-Shop
Bücher, Multimedia, Gadgets,
Kunsthandwerk, Kulinarisches

Online Italienisch lernen
Online Italienisch lernen
Jetzt kostenlos ausprobieren!

Übersetzungen in 80 Sprachen
Übersetzungen in 80 Sprachen
Lieferung in 24 Stunden

Newsletter von "Reise nach Italien"


Zum fünften Mal in Folge:
Diese Website gehört zu den wichtigsten deutschen Internetadressen 2018


Impressum